top of page

HV3-Ausbildung

In diesem Kurs erhält der Teilnehmer/ die Teilnehmerin eine hochwertige Ausbildung zu den Arbeiten an HV-Fahrzeugen und deren Komponenten. Dazu werden, neben den Sicherheitsvorschriften, alle notwendigen Kenntnisse zur Diagnose, Reparatur oder Austausch von Teilen am HV-Antrieb vermittelt:

  • Unfallverhütung und Sicherheitsvorschriften

  • PSA und deren Prüfung

  • Aufbau und Funktion von E-Fahrzeugen

  • Prüfung der Spannungsfreiheit, Potentialausgleich und Isolationswiderstand

  • HV-Batterien: Bauformen und Sicherheitskonzepte

  • Gefahrenanalyse

  • Prüfungen an der HV-Batterie (Arbeiten unter Spannung)

  • Dichtheitsprüfungen an der HV-Batterie

Die Ausbildung erfolgt nach der Richtlinie R19. Vorrausetzungen für diesen Kurs ist eine abgeschlossene Berufsausbildung (KFZ-Bereich) sowie eine positive HV-2 Ausbildung (EVAL-2). 

Kursdauer: 3 Tage (24 Unterrichtseinheiten)

Kurspreis: € 595,00 inkl. Mittagessen

Nächster Termin: 28.02.2024 bis 01.03.2024 von 08:30 bis 16:15

 

Achtung: Begrenzte Teilnehmeranzahl!

bottom of page